Bürgerantrag gegen Kita-Gebührenerhöhung gestartet!

Vizekanzler Sigmar Gabriel fordert: „Die Kita-Gebühren sollten in ganz Deutschland abgeschafft werden“. Doch in Nürnberg wird genau das Gegenteil gemacht. Hier sollen die Gebühren massiv angehoben werden, um jährlich 4,8 Millionen Euro kommunale Zuschüsse einzusparen! Wir sagen Nein zu Einsparungen auf Kosten der Kinder und Familien!

Wie sollen die Gebühren bei den Krippen steigen? Hier zwei Beispiele:

aktuell 01.09.15 01.09.17 01.09.19 Steigerung

2-3 Stunden

90,00 €

100,00 €

150,00 €

200,00 €

plus 122 Prozent

5-6 Stunden

140,00 €

190,00 €

240,00 €

290,00 €

plus 107 Prozent

Wie steigen die Gebühren bei Kindergärten? Hier zwei Beispiele:

aktuell 01.09.15 01.09.18 Steigerung
Bis 4 Stunden 80,00 € 100,00 € 120,00 €

plus 50 Prozent

7-8 Stunden 100,00 € 120,00 € 140,00 €

plus 40 Prozent

Wie steigen die Gebühren bei den Horten? Hier zwei Beispiele:

aktuell 01.09.15 01.09.17 Steigerung

Bis 4 Stunden

70,00 €

95,00 €

125,00 €

plus 79 Prozent

7-8 Stunden

90,00 €

115,00 €

145,00 €

plus 61 Prozent

Warum ein Bürgerantrag gegen die Gebührenerhöhungen bei den Kitas? Wer darf unterzeichnen?

Wenn 4.000 NürnbergerInnen den Antrag unterzeichnen, muss ihn der Stadtrat behandeln! Wir wollen damit zeigen, dass wir uns gegen die Erhöhung wehren. Den Bürgerantrag dürfen alle Personen unterzeichnen, die

1. EU-Bürgerinnen / EU-Bürger sind;
2. am 06.07.2015 das 18. Lebensjahr vollendet haben;
3. am 06.07.2015 seit mindestens drei Monaten in Nürnberg ihren Hauptwohnsitz haben.

Was kann ich tun?

Sammeln auch Sie bei ihren Freunden, Nachbarn und Kollegen Unterschriften. Vielen herzlichen Dank!

Wo gibt es weitere Informationen?

Besuchen Sie unsere facebook-Seite: http://www.facebook.com/Initiative.gegen.Gebuehrenerhoehungen.bei.Kitas

Schauen Sie auf unsere Homepage unter: http://www.kitafueralle.wordpress.com

Bei Fragen können Sie uns auch gerne eine Email schreiben: kitafueralle@gmx.de

Bis wann werden Unterschriften gesammelt? Wohin muss ich die Unterschriften schicken?

Bitte Unterschrift bis spätesten 3. Juli an folgende Adresse senden:

Initiative gegen Gebührenerhöhungen bei Kitas, c/o Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Straße 6, 90429 Nürnberg

Was ist mit dem Datenschutz?

Die Initiatoren des Bürgerantrags und die Stadt Nürnberg werten die Unterschriftenlisten nur insoweit aus, als dies zur Feststellung der erforderlichen Unterschriftenzahl notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Datennutzung ist unzulässig. Die persönlichen Angaben werden insbesondere nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben.

Vielen Dank für ihre Unterstützung

Hier die Unterschriften Liste zum runterladen: BürgerantragS1

Hier Antworten auf häufige Fragen: BürgerantragS2

Advertisements